Wir über uns

Immer auf dem neuesten Stand

 

fb-symbol-2013fb-symbol-2014fb-symbol-2015fb-symbol-2016.jpg

In den verschiedenen Bereichen des Sozialrechts mit seinen 12 Büchern (SGB I bis XII) sind, wie jedes Jahr, auch in 2017 wieder viele Änderungen, Ergänzungen, Übergangsregelungen und Richtlinien zu verzeichnen.

 

Diese Komplexität macht es unumgänglich, dass wir regelmäßig Fortbildungen und Lehrgänge besuchen – ein Garant, dass wir Ihnen stets aktuelle Informationen liefern können. Außerdem erreichen wir durch Mitgliedschaften z.B.  im Bundesverband der Rentenberater e.V., Berlin, weitere Quellen zur hohen Qualität unserer Arbeiten.

 

Ferner liegt eine Zulassung zum gerichtlich zugelassenen Rentenberater vor als Spezialist im Sozialrecht bzw. Sozialversicherungsrecht. Die Erlaubnis erhalten nur Personen, die über spezielle Fachkenntnisse (theoretisch und praktisch) verfügen und diese durch spezielle Prüfungen bzw. Nachweise erbracht haben. Grundlage ist das Rechtsberatungsgesetz der Bundesrepublik Deutschland – die vorliegende Erlaubnis wurde durch das Oberlandesgericht Frankfurt am Main erteilt.

 

Daneben kooperieren wir mit Rechtsanwälten und Spezialisten aus unterschiedlichen Rechtsgebieten (zum Beispiel Arbeitsrecht, Familienrecht, Medizin und Medizinrecht sowie Mathematiker, Aktuar).
Eine Auswahl:

Rechtsanwaltskanzlei Backmeister und Kollegen, Bad Homburg – für übergreifende Themen, damit wir möglichst auch die „Randgebiete“ nicht vergessen, die einen eventuellen Einfluss auf die zu beurteilenden Fragen nehmen können.

Rechtsanwalt Christian Drschka, Friedberg (Hessen) – für medizinische Fragestellungen und/oder Schwerbehinderung sowie Fragen zu privaten Unfall- und Krankenversicherungen.