Kinderzeiten für die Rente – Mütterrente und Co

BLOG – InBeRe Mütterrente Wer für die Erziehung von Kindern seine Berufstätigkeit unterbricht, erhält (normalerweise) etwas “gut geschrieben” in der gesetzlichen Rentenversicherung. Doch, wie immer, gilt es eine Fülle von Dingen zu beachten.   Normalerweile erhält die Mutter “Rentenpunkte”, diese sind für Geburten vor 1992 insgesamt rund 2 Punkte (2 Jahre je rund 1 Punkt) […]

Mehr hier

Vergütung für Überstunden

BLOG – InBeRe Überstunden oder Mehrarbeit Die Vergütung von Überstunden bereitet in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, aber auch in der (arbeits)vertraglichen Gestaltung sehr häufig Schwierigkeiten. Neben einer möglichen Vergütung, ggf. nötigen Zuschlägen, ist im weiteren Punkt das Sozialversicherungsrecht bzw. Beitragsrecht der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung zu beurteilen. Die vorhandenen Sondertatbestände in diesem Bereich werden […]

Mehr hier

Zwei Witwen, eine Versicherungspolice: wer erbt?

Witwenrenten und Witwerrenten BLOG – InBeRe Herr X ist verstorben – er lässt eine Ex zurück und eine aktuelle Witwe. Herr X hat eine private Rentenversicherung abgeschlossen, die eine Hinterbliebenenabsicherung vorsieht. Wem stehen nach dem Ableben von Herrn X die Rentenzahlungen zu?   Herr X schloss im Jahre 1997 eine private Rentenversicherung ab, als bezugsberechtigt […]

Mehr hier

Rentenreform

Die Reformvorschläge zur Rente im Überblick BLOG – InBeRe Rentenniveau: Unter Rentenniveau wird das Verhältnis der Rente zum Lohn verstanden. Es wird also kein Betrag von der Rente abgezogen. Weder von einer laufenden Rente noch von einer Rente, die später in Anspruch genommen wird. Vielmehr steigt die Rente nicht in dem Maße wie die Löhne […]

Mehr hier

Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung

Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung – Checkliste BLOG – InBeRe Vor der sozialversicherungsrechtlichen Prüfung Name des Prüfers: In der Prüfungsankündigung wird der Name des Prüfers aufgeführt. Termin: Eine sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung wird im Allgemeinen (mindestens) 14 Tage vorher angekündigt. Kann der Termin aufgrund betriebsinterner Gegebenheiten nicht eingehalten werden, so ist (nach Absprache) mit dem Prüfer eine Verschiebung häufig möglich. […]

Mehr hier

Rentner und Minijob

Rentner und Minijob – Was ist zu beachten? BLOG – InBeRe Unterschied Regelaltersrentner und Altersrentner Hinzuverdienst für Altersrentner Organisationsmöglichkeiten   Die Regelungen des Minijobs sind allgemein bekannt. Ist es doch (im Grundsatz) nötig, die Monatsgrenze in Höhe von Euro 450,00 nicht zu überschreiten. Wird dieser Grundsatz verletzt, wird der Minijob zu einem Midijob mit zahlreichen […]

Mehr hier

BLOG – Aktuelle Informationen

InBeRe – Ein Willkommen auf dieser Website. Das Institut für Betriebswirtschaft und Rentenberatung hilft Ihnen mit individueller Beratung und praktischer Unterstützung rund um das Thema Sozialversicherungsrecht.   Schwerpunkte unserer Arbeit in Bad Nauheim & Umgebung sind: Hilfen in Rentenfragen (z.B. Erwerbsminderungsrente), Krankenversicherung, Scheinselbständigkeit, Lohn und Gehalt, Statusfeststellung, Betriebsprüfungen, Altersvorsorge, Vertretung vor Behörden und Sozialgerichten.   […]

Mehr hier